Kletterwände und Boulderfelsen

Für eine größerer Ansicht klicken Sie auf das Bild und starten Sie die Diashow.

Ursprünglich war das Bouldern nur als Training für große Klettertouren gedacht. Da man beim Bouldern nur auf Absprunghöhe und meist seitwärts klettert, ist eine Boulderanlage jedoch auch für Kinder- und Jugendspielplätze geeignet.

Und auch Seilklettern hat bis heute nichts von seiner Attraktivität verloren. Mittlerweile gehört zu fast jeder gut ausgestatteten Sportanlage auch eine Seilkletteranlage.

Ihre Ansprechpartner sind Herr Martin Langner und Herr Lutz Wichmann

Tel. 033397/ 2 11 27 - E-Mail: info@spielundfreiraumobjekte.de

2012.03.21. Concrete-WallsImage_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB

Spiel- und Freiraumobjekte

Breitscheidstr. 26 B

16348 Wandlitz 

Tel.: 033397/ 21127

E-Mail: info@spielundfreiraumobjekte.de